AUTOFIT MÖLLERS

Altenbergerstraße 73
48565 Steinfurt-Borghorst

Der Zahnriemen - Eines der wichtigsten Bauteile für ihre Mobilität

Jeder Autofahrer weiß wie wichtig es ist, einen Motor mit rundem Motorlauf im Auto zu haben. Eine der wichtigsten Voraussetzungen dafür ist ein perfekt gespannter und montierter Zahnriemen. Gerissene Zahnriemen verursachen immer noch zahlreiche Motorschäden.

Bei Nichteinhaltung der vorgegebenen Wechselintervalle für den Steuerriemen können kapitale Motorschäden entstehen!! In unserer Autowerkstatt in Steinfurt bieten wir Ihnen ihren Zahnriemenwechsel zu günstigen Preisen.

Was ist der Zahnriemen im Auto?
Der Zahnriemen ist ein zentrales Element in der Motorsteuerung und mitverantwortlich für den exakten Verbrennungsvorgang im Motor. Er verbindet die Kurbelwelle mit den beiden Nockenwellen. Die Kurbelwelle, die durch die Kolben in Drehung versetzt wird, setzt die lineare Bewegung der Kolben in eine Drehbewegung um. Die Nockenwellen steuern die Ventile des Motors. Die exakte Ansteuerung der Ventile ist die Grundvoraussetzung für die Funktion des Motors.

Warum sollten die Intervalle eingehalten werden?
Wenn der Zahnriemen nicht im Intervall gewechselt wird, verliert er an Spannung, kann überspringen oder gar reißen. Das kann zu einer schweren Beschädigung des Motors führen. Im schlimmsten Fall wird dadurch sogar ein Totalschaden an diesem verursacht. Außerdem können bei vernachlässigter Sorgfalt die Garantie- und Gewährleistungsansprüche vom Autohersteller verfallen. Wenn der Motor durch einen verpassten Wechsel des Zahnriemens kaputt geht, beteiligt sich der Hersteller nicht an der Reparatur. Somit ist es nicht ratsam, die Intervalle für den Zahnriemenwechsel zu ignorieren. Auch nicht, wenn der Motor noch schön rund läuft, und man eine noch längere Laufzeit aus dem Zahnriemen rausholen will. Bei einer Verzögerung kommt meist jede Hilfe zu spät.

Zahnriemen regelmäßig prüfen lassen
Um langfristig Geld zu sparen und die Gefahr eines Zahnriemenrisses zu minimieren, sind regelmäßige Sichtprüfungen durch professionelle Automechaniker empfehlenswert und aufschlussreich. In der Regel ist die Sichtprüfung des Zahnriemens bei vielen Autos ein Teil der Inspektion. Bei Bedarf kann der Mechaniker den Zahnriemen nachspannen, in seltenen Fällen werden bei so einer Prüfung auch Risse entdeckt. Dann muss der Zahnriemen vorzeitig gewechselt werden. Bei vorsätzlicher Missachtung von Empfehlungen durch Werkstätten, Automechaniker oder das Handbuch kann es zu einem Verfall von Garantie- und Gewährleistungsansprüchen für das Fahrzeug kommen.
Der Zahnriemen - Eines der wichtigsten Bauteile für ihre Mobilität